E-Mails mit Zahlungsaufforderungen

Durch das Amt Britz-Chorin-Oderberg und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden grundsätzlich keine Abgabenbescheide, Rechnungen, Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen auf elektronischem Wege über E-Mails versendet.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei derartigen E-Mails um Absender, die in Betriebssysteme Viren und Trojaner schleusen, handelt.

Das Amt Britz-Chorin-Oderberg versendet Zahlungsaufforderungen ausschließlich auf herkömmlichem Wege über die Deutsche Post und den City-Briefboten.

Matthes
Amtsdirektor

Artikel von John Wrana

2011

von John Wrana

Ausgabe 12/2011 16. Dezember 2011 Ausgabe 11/2011 25. November 2011 Ausgabe 10/2011 28. Oktober 2011 Ausgabe 09/2011 30. September 2011 Ausgabe 08/2011 26. August 2011 Ausgabe 07/2011 29. Juli…

2011

von John Wrana

Ausgabe 12/2011 16. Dezember 2011 Ausgabe 11/2011 25. November 2011 Ausgabe 10/2011 28. Oktober 2011 Ausgabe 09/2011 30. September 2011 Ausgabe 08/2011 26. August 2011 Ausgabe 07/2011 29. Juli…

Stadt Oderberg

von John Wrana

Die Stadt Oderberg ist eine amtsangehörige Kommune im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 2.250 Einwohner. Die Oderberger Gemarkung liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin und wird von der Märkischen Eiszeitstraße durchzogen. Verkehrsmäßig ist die Stadt Oderberg sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Wasser-, Rad- und Wanderwege erschlossen. So führen die überregionalen Radwege »Tour Brandenburg« und der »Oder-Havel-Radweg« durch die Stadt Oderberg.

Gemeinde Parsteinsee

von John Wrana

Die Gemeinde Parsteinsee ist eine amtsangehörige Gemeinde mit den 2 Ortsteilen Parstein und Lüdersdorf im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 560 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin und im Bereich der Märkischen Eiszeitstraße. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße und Rad- und Wanderwege erschlossen.

Gemeinde Lunow-Stolzenhagen

von John Wrana

Die Gemeinde Lunow-Stolzenhagen ist eine amtsangehörige Gemeinde mit den 2 Ortsteilen Lunow und Stolzenhagen im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 1.250 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt nordöstlich von Berlin und im einzigen Nationalpark Branden-burgs, dem Nationalpark »Unteres Odertal«. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße und Deich-, Rad- und Wanderwegen erschlossen. Das Gemeindegebiet wird von der Hohensaatener-Friedrichsthaler-Wasserstraße durchzogen und grenzt an das Nachbarland Polen an, wobei die Oder die Grenze bildet.

Gemeinde Liepe

von John Wrana

Die Gemeinde Liepe ist eine amtsangehörige Gemeinde im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 730 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin und zieht sich am Hang des Endmoränenbogens zwischen Eberswalde und Oderberg entlang. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Schiene, Rad- und Wanderwege erschlossen. So führt z. B. der Oder-Havel-Radweg durch die Gemeinde Liepe.

Gemeinde Niederfinow

von John Wrana

Die Gemeinde Niederfinow ist eine amtsangehörige Gemeinde im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 600 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Schiene, Rad- und Wanderwege sowie des historischen Treidelweges am Finowkanal erschlossen.

Gemeinde Hohenfinow

von John Wrana

Die Gemeinde Hohenfinow ist eine amtsangehörige Gemeinde im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 530 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Schiene, Rad- und Wanderwege erschlossen.

Gemeinde Chorin

von John Wrana

Die Gemeinde Chorin ist eine amtsangehörige Gemeinde im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 2.400 Einwohner. Zur Gemeinde Chorin gehören die 7 Ortsteile Brodowin, Chorin, Golzow, Neuehütte, Sandkrug, Senftenhütte und Serwest. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Schiene, Rad- und Wanderwege erschlossen. Im Zentrum der Gemeinde befindet sich das touristische Highlight, das Kloster Chorin.

Gemeinde Britz

von John Wrana

Die Gemeinde Britz ist eine amtsangehörige Gemeinde im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 2200 Einwohner. Das Gemeindegebiet liegt im landschaftlich reizvollen Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« nordöstlich von Berlin. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße, Schiene, Rad- und Wanderwege erschlossen. Am Bahnhof Britz wurde vor kurzem ein P+R-Platz seiner Nutzung übergeben.

Ab 2011: Die elektronische Lohnsteuerkarte

von John Wrana

Ab 2011 wird die bisherige Lohnsteuerkarte durch die elektronische Lohnsteuerkarte ersetzt. Ihnen werden also ab sofort keine Lohnsteuerkarten mehr zugesandt. Die Lohnsteuerkarte 2010 behält bis zur Anwendung des elektronischen…

Der neue Personalausweis im Überblick

von John Wrana

Ab dem 01. November 2010 wird auf der Grundlage des Gesetzes über Personalausweise und den elektronischen Identitätsnachweis durch die Meldebehörde ein neuer Personalausweis ausgegeben. Kompakte Informationen zum Hitech-Dokument finden…

Zu verkaufende Grundstücke

von John Wrana

Die amtsangehörigen Kommunen bieten die verschiedensten Grundstücke zum Kauf an. Informieren sie sich hier über Lage, Größe und Preise. Die Preisangaben sind unverbindlich und bedürfen der Genehmigung durch die jeweilige kommunale Vertretung. Einen Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

Amtsausschuss

von John Wrana

Der Amtsausschuss ist das Leitungsgremium des Amtes Britz-Chorin-Oderberg. Mitglieder sind insbesondere die Bürger­meister der acht Kommunen. Der Amtsausschuss wählt unter anderem auch den Amtsdirektor.

Gemeinde Parsteinsee

von John Wrana

Sondernutzung Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen der Gemeinde Parsteinsee Vom 16. September…

Stadt Oderberg

von John Wrana

Straßenbaubeitrag Satzung der Stadt Oderberg über die Erhebung von Beiträgen für straßenbauliche Maßnahmen nach § 8 des Kommunalabgaben­gesetzes für das Land Brandenburg Vom 9. Januar…

Schlagwörter

amtsblatt22 amtsdirektor4 anzeiger9 ausweis1 barnim9 baumaßnahmen5 będzino3 bildung2 brandenburg3 brandschutz8 britz8 brodowin1 bundestag2 chorin6 eberswalde2 einwohnermeldeamt7 europa1 geschichte1 gewerbe1 golzow2 gremien1 grundstücke1 hohenfinow3 immission1 kinder5 kultur8 landtag1 liepe5 lüdersdorf3 lunow3 lunow-stolzenhagen2 nahverkehr2 neuehütte1 niederfinow4 oderberg20 ordnung5 parstein1 parsteinsee2 polen3 polizei1 pomerania3 rathaus5 recht8 sandkrug1 schule1 senftenhütte1 senioren2 service12 serwest1 sport2 standesamt3 stolzenhagen1 tourismus1 umwelt8 vereine3 vergabe2 verkehr1 wahlen12