Tourist-Information im Krafthaus am Schiffshebewerk Niederfinow

Das älteste noch arbeitende Schiffshebewerk Deutschlands, dessen Bau im Jahr 1934 fertiggestellt wurde, ist nicht nur ein technisches Denkmal, es stellt auch eine besondere touristische Attraktion im Land Brandenburg dar. Mehr als 250.000 Besucher bestaunen jährlich, wie der Oder-Havel-Kanal durch das Schiffshebewerk Niederfinow einen Höhenunterschied von 36 Metern überwindet. Direkt neben dem alten Schiffshebewerk wird seit dem Jahr 2008 ein neues Hebewerk gebaut. Dadurch können in Zukunft noch größere Schiffe den Oder-Havel-Kanal an dieser Stelle passieren.

Touristinformation Krafthaus Niederfinow
Die Touristinformation im Krafthaus am Schiffshebewerk in Niederfinow© Mandy Schenk-Roselt/ABCO

Die Tourist-Information im sogenannten Krafthaus des alten Schiffshebewerkes hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Besuchern auch einen längeren Aufenthalt im Barnimer Land schmackhaft zu machen. So können neben Informationen zum Schiffshebewerk Niederfinow, auch Informationen zum Kloster Chorin, welches das ganze Jahr über zu den verschiedensten kulturellen Veranstaltungen einlädt und zu anderen touristischen Anlaufpunkten erfragt werden. Weitere Informationen zum Barnimer Land stellt die Internetseite: www.barnimerland.de zur Verfügung.

Tourist-Information im Krafthaus am Schiffshebewerk Niederfinow

Zertifizierte TouristinformationLieper Schleuse 6
16248 Niederfinow
Telefon +49 (0 333 62) 71377
E-Mail: krafthaus@amt-bco.de

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Dienstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
montags geschlossen