E-Mails mit Zahlungsaufforderungen

Durch das Amt Britz-Chorin-Oderberg und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden grundsätzlich keine Abgabenbescheide, Rechnungen, Zahlungsaufforderungen oder Mahnungen auf elektronischem Wege über E-Mails versendet.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei derartigen E-Mails um Absender, die in Betriebssysteme Viren und Trojaner schleusen, handelt.

Das Amt Britz-Chorin-Oderberg versendet Zahlungsaufforderungen ausschließlich auf herkömmlichem Wege über die Deutsche Post und den City-Briefboten.

Matthes
Amtsdirektor

Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

Die 33. (öffentliche) Sitzung der Enquete-Kommission 6/1 zum Thema »Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels« findet am

Freitag, 19. Oktober 2018
um 11:00 Uhr auf dem
Landhof Liepe
Gutshof 1
16248 Liepe

statt.

Einzelheiten zur Sitzung finden Sie in der offiziellen Einladung.