Einführung der Biotonne im Amt Britz-Chorin-Oderberg

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz sieht die getrennte Sammlung und Erfassung von Bioabfällen vor. Auf dieser Grundlage hat der Landkreis Barnim ein Bioabfallkonzept erarbeitet und die kreiseigene Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG) mit der Umsetzung beauftragt.

Ab dem 15. April 2019 wird die BDG mbH mit der flächendeckenden Verteilung von Biotonnen (braun) im gesamten Bereich des Amtes Britz-Chorin-Oderberg beginnen. Die Einführung der Biotonne erfolgt auf freiwilliger Basis. Hierzu erhalten alle privaten Haushalte, welche derzeit noch keine Biotonne haben, in den nächsten Tagen ein entsprechendes Informationsschreiben von der BDG mbH. Sofern private Haushalte keine Biotonne wünschen, ist dies der BDG mbH mitzuteilen.

Die Entsorgung der Biotonnen beginnt voraussichtlich ab dem 2. Mai 2019 und erfolgt im vierzehntäglichen Rhythmus. Die genauen Entsorgungstermine für die jeweiligen Gemeinden und Ortsteile wurden bereits auf der Internetseite der BDG mbH veröffentlicht. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zur Biotonne, zum Beispiel welche Abfälle in die Biotonne gehören und welche nicht.