Open-Air-Kino »Lucky«

Das Café Hier & Jetzt lädt wieder zum Open-Air-Kino im idyllischen Café-Innenhof ein. Gezeigt wird das leise amerikanische Filmdrama Lucky.

Ein Dorf in der Wüste, im Südwesten der USA. Der 90-jährige Lucky lebt allein in einem kleinen Haus und geht jeden Tag einer festen Routine nach: der agile Senior startet mit Yoga-Übungen und einem Glas Milch in den Tag, vor dem Frühstück im Diner. Danach werden Zigaretten gekauft, anschließend Quizsendungen im Fernsehen geguckt und abends in der Stammbar eine Bloody Mary getrunken, in Gesellschaft anderer sonderbarer Typen, wie zum Beispiel Howard, dessen hundertjährige Schildkröte weggelaufen ist. Lucky hat sich in seiner Routine eingerichtet und fühlt sich nicht einsam. Nachdem er einen Schwächeanfall hatte, fängt er jedoch an, über Vergänglichkeit und das nahende Lebensende nachzudenken…

Das Regiedebüt von John Carroll Lynch ist nicht zuletzt eine Hommage an Hauptdarsteller Harry Dean Stanton, der hier in einer seiner letzten Rollen zu sehen ist – und in einer seiner wenigen Hauptrollen. Als bittersüße Meditation über Sterblichkeit ist „Lucky“ ein gänzlich unpathetischer, wortkarger Film über die Furcht vor dem Tod und den Umgang damit, zu dem ein ungewöhnlich gewöhnlicher Erdenbürger findet. Stanton verkörpert mit ungespielter Gelassenheit, Ruhe und Würde die Essenz dieses Films, der viel mehr aus Präsenz besteht als aus Worten und Handlungen.

Das Open-Air-Kino findet am Samstag, den 29. 6., um 21:30 Uhr statt, im Café Hier & Jetzt am Puschkinufer 3 in Oderberg. Der Eintritt kostet 4 Euro pro Person. Bei ungeeignetem Wetter wandert das Kino nach drinnen.

Vor dem Film gibt es um 19:30 Uhr ein sommerliches Wild-West-Abendessen mit Gazpacho, Tortillas und mehr.