Irischer Abend im Museumspark

Mit dabei sind diesmal Larkin und die Tänzerinnen der Urban Beat Irish Dance Academy Berlin und natürlich gibt es auch wieder vor der Veranstaltung ein leckeres Drei-Gänge-Menü.

Larkin, ein Geheimtipp der Folkszene, ist eine Band, die mit viel Spaß, Energie und Humor die irische Musik zelebriert. Mit ihren unterschiedlichen musikalischen Backgrounds haben die Musiker einen eigenen, kraftvollen Stil geschaffen. Diese Band schafft verblüffend locker den Spagat zwischen traditionellen irischen Songs und Tunes und Eigenkopositionen. Mal kantig, ungezügelt und kraftstrotzend: Rasant gespielte Fiddle-Tunes aus Attilas Teufelsgeige und dann wieder verspielt und beschwingt… Aber Achtung: Diese Musik macht süchtig und gefährdet die Langeweile!

Und die Urban Beat Irish Dance Academy: Irischer Tanz in Berlin Tanzen wie in Irland – mitten in Berlin! Die Urban Beat Irish Dance Academy präsentiert bei ihren Auftritten die gesamte Vielfalt des irischen Tanzes, von anmutiger Eleganz bis zu geballter Stepp-Power. In Kooperation mit den Donegals – Irish Dance Berlin hat die Urban Beat Academy zudem ein professionelles Show-Programm entwickelt, das die besten Tänzer*innen beider Gruppen vereint und von deren vielfältiger Erfahrung auf internationalen Show- und Wettkampfbühnen profitiert.

Eintritt: 15.00 Euro
Irisches Essen und Whiskey
Auf Vorbestellung: Irisches Drei-Gänge-Menü im Museumspark (24.50 Euro ohne Getränke)