Technische Probleme im Amt Britz-Chorin-Oderberg

Die Amtsverwaltung des Amtes Britz-Chorin-Oderberg ist derzeit nur eingeschränkt arbeitsfähig, weil auf Grund des Trojaners »Emotet« und der damit eingeschleusten Viren das gesamte IT-System abgeschaltet werden musste. Eine auf diese Vorfälle spezialisierte Firma arbeitet seit dem intensiv daran, die volle Arbeitsfähigkeit der Verwaltung wieder herzustellen.

Bis dahin sind alle Mitarbeiter bemüht, die Anliegen der Bürger mit alternativen Mitteln zu bearbeiten. Um Ihnen unnötige Wege zu ersparen, bitten wir Sie aber, sich vorab telefonisch zu erkundigen, inwieweit Ihre Angelegenheit bearbeitet werden kann. Die entsprechenden Telefonnummern finden sie auf der Seite Amtsverwaltung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Politik & Gemeinden

Gemeinden

Entdecken Sie die acht selbständigen Kommunen unseres Amtsbereiches: Britz, Chorin, Hohenfinow, Liepe, Lunow-Stolzenhagen, Niederfinow, Oderberg und Parsteinsee.

Wahlen & politische Teilhabe

Informationen und Unterlagen zu Wahlen und Volks- und Bürgerbegehren im kommunalen Bereich.

Amtsausschuss

Der Amtsausschuss ist das Leitungsgremium des Amtes Britz-Chorin-Oderberg. Mitglieder sind insbesondere die Bürger­meister der acht Kommunen. Der Amtsausschuss wählt unter anderem auch den Amtsdirektor.

Ratsinformationssystem

Das Ratsinformationssystem bietet Zugriff auf die kommunalpolitische Arbeit. Sie können sich über Sitzungen, Beschlussvorlagen und die Mitglieder der kommunalen Organe informieren.