Regionale Kunst: Offene Ateliers im Landkreis Barnim

Am ersten Advent 2021 öffnen wieder zahlreiche Ateliers im Landkreis Barnim ihre Türen für die Öffentlichkeit. Eine Gelegenheit, sich näher mit lokaler Kunst zu beschäftigen.

Blick in das Atelier von Künstlerin Gudrun Sailer in Eberswalde. Foto: Jessy Radke-Hermann

In Kürze ist es soweit – Am ersten Advent (28. November 2021) findet der Tag des Offenen Ateliers statt. Von 11 bis 17 Uhr kann man wieder Atelierluft schnuppern, mit Künstlern über Kunst sprechen oder einfach nur schauen. Die Akteure stellen eigene und Arbeiten befreundeter Künstler vor, bieten sie zum Verkauf an und laden zu Kunstaktionen in die ganz besondere, sonst meist abgeschlossene Welt des Ateliers.

Lernen Sie künstlerische Handschriften unterschiedlicher Techniken kennen. Sie können Kunstwerke kaufen oder nach eigenen Wünschen in Auftrag geben. Vielleicht finden Sie ja das ganz besondere Weihnachtsgeschenk. Fragen Sie nach Kursangeboten oder verabreden persönliche Atelierbesuche mit den Künstlern.

Die Künstler gestalten diesen Tag individuell und kostenfrei. Kommen Sie und lassen Sie sich inspirieren, überraschen und verzaubern. Pandemiebedingt bitten wir Interessierte, sich vor dem Besuch bei den Ateliers direkt zu informieren, ob diese auch geöffnet haben.

Offene Ateliers – Broschüre des Landkreises Barnim

Weitere Artikel