Jobs: Stellenangebot: Sachbearbeiter Ordnungsangelegenheiten (m/w/d)

Das Amt Britz-Chorin-Oderberg stellt zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Ordnungs­angelegen­heiten (m/w/d) unbefristet ein.

Bewerbungsunterlagen
© Foto: loufre/Pixabay

Az.: 11.11/2022/03Das Amt Britz-Chorin-Oderberg im Landkreis Barnim stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Ordnungsangelegenheiten (m/w/d)

unbefristet für das Haupt- und Ordnungsamt ein.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten gemäß Ordnungsbehördengesetz in den Bereichen des allgemeinen Ordnungsrechts/allgemeine Gefahrenabwehr
  • Immissions- und Emissionsschutz
  • Durchsetzung der Hundehalterverordnung
  • Koordination der Abfall- und Wertstoffentsorgung
  • Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten aufgrund von Verstößen gegen die Straßenreinigungs- und Winterdienstsatzungen
  • Bearbeitung von Sondernutzungen auf öffentlichen Verkehrsflächen und Anträgen auf nichtamtliche Hinweisschilder
  • Bearbeitung von Obdachlosenangelegenheiten, Sozialsterbefälle u. ä.
  • Mitwirkung bei der Haushaltsplanung und -durchführung für den Aufgabenbereich

Ihr Profil

Wir suchen eine qualifizierte Fachkraft, die über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare Ausbildung verfügt.

Von den Bewerbern erwarten wir fachliche Kompetenz bezogen auf den Aufgabenbereich, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Bürgerfreundlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, sowie die Bereitschaft zur Kontrolltätigkeiten (Außendienst) außerhalb der üblichen Arbeitszeiten. Erforderlich sind darüber hinaus der Besitz der Führerscheinklasse für PKW, die Bereitschaft den Privat-PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen und gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen.

Wir bieten

ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet, das in Vollzeit entsprechend des TVöD mit der Entgeltgruppe E 8 Teil A I Nr. 3 Entgeltordnung (VKA) vergütet wird. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, lückenlose Darstellung der bisherigen Beschäftigung, Arbeitszeugnisse) sind bis zum 04.02.2022, 12:00 Uhr beim Amt Britz-Chorin-Oderberg, Haupt- und Ordnungsamt, Frau Schwarz, Eisenwerkstraße 11, 16230 Britz, einzureichen oder per E-Mail an hauptamt@amt-bco.de.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten. Weitere Einzelheiten zum Stelleninhalt können telefonisch bei Frau Richert, Tel. (0 33 34) 45 76 – 14, erfragt werden.

Weitere Artikel