Stellenangebot – Leiter Finanzverwaltung (m/w/d)

Az. 11.11/2019/06 Das Amt Britz-Chorin-Oderberg, im Nordosten des Landkreises Barnim gelegen, stellt zum nächstmöglichen Termin einen

Kämmerer (m/w/d)

für die Finanzverwaltung unbefristet ein.

Ihre Aufgaben sind:

  • Leitung der Finanzverwaltung mit den Bereichen Buchhaltung, Steuern und Abgaben, sowie Kasse und Vollstreckung mit ingesamt neun Beschäftigten,
  • Bearbeiten finanzieller Grundsatzfragen,
  • Erstellen der Haushaltspläne für das Amt und die amtsangehörigen Gemeinden, der mittelfristigen Ergebnis- und Finanzplanung, Vollzug des Haushaltes, Haushaltsüberwachung und Erstellen der Jahresabschlüsse und der Bilanzen,
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung,
  • Überwachung des Kennzahlen- und Berichtswesens für die unterjährige Haushaltssteuerung,
  • Überwachung der Finanzwirtschaft der Eigenbetriebe und ähnlicher Einrichtungen im Hinblick auf die Haushaltswirkungen soweit die Haushaltsführung durch die Amtsverwaltung vorgenommen wird,
  • Beratung der Fachämter in allgemeinen Angelegenheiten der Finanzwirtschaft, der mittel- und langfristigen Finanz- und Investitionsplanung.

Erforderlich ist die Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Terminen auch außerhalb der regulären Dienstzeit.

Wir suchen

  • eine qualifizierte Führungskraft, die über ein abgeschlossenes wirtschafts- oder finanzwirtschaftliches Studium (FH), einen Hochschulabschluss im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Verwaltungsmanagement, Verwaltungswissenschaft oder eine vergleichbaren Studienrichtung verfügt,
  • Leitungserfahrungen im öffentlichen Dienst,
  • wertschätzender Führungsstil, der die Eigenverantwortlichkeit der unterstellten Beschäftigten fördert, ihre Schwächen erkennt und gegensteuert sowie ihre Stärken nutzt und ausbaut,
  • fundierte Kenntnisse im Bereich der kommunalen Haushaltswirtschaft, der Doppik, der Kosten- und Leistungsrechnung und Budgetierung,
  • freundliches Auftreten gegenüber den Bürgern,
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise, sowie ausgeprägte Kommunikations-, Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit,
  • sehr gute Kenntnisse der Office-Anwendungen,
  • Besitz der Führerscheinklasse B.

Wir bieten

ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet, das in Vollzeit entsprechend des TVöD mit der Entgeltgruppe 12 Teil A I Nr. 3 Entgeltordnung (VKA) vergütet wird.

Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vorrangig berücksichtigt.

Wir bitten um die Übersendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, inklusive Lebenslauf, lückenloser Darstellung der bisherigen Beschäftigung und einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bis zum 3. Juni 2019, 12:00 Uhr, beim Amt Britz-Chorin-Oderberg, Haupt- und Ordnungsamt, Sachgebiet Personal, Eisenwerkstraße 11, 16230 Britz. Bewerbungen per E-Mail (hauptamt@amt-bco.de) senden Sie bitte im PDF-Format.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Sollte eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht werden, wird um Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages gebeten.

Weitere Einzelheiten zum Stelleninhalt können telefonisch bei der Haupt- und Ordnungsamtsleiterin, Frau Spann, Tel. (0 33 34) 45 76 – 64, erfragt werden.

Matthes
Amtsdirektor