Tourismus

Kloster Chorin

Kontakt

Verwaltung des Klosters Chorin
Amt Chorin 11a
16230 Chorin
Tel. (0 33 36 6) 70 3 77
Fax (0 33 36 6) 70 3 78
info@kloster-chorin.org

Das ehemalige Zisterzienserkloster Chorin liegt malerisch hinter dem Weinberg an einem See. Hoch ragen die roten Backsteinmauern empor und können es mit dem alten Baumbestand im Park aufnehmen. Die gotische Formensprache und die filigrane Ornamentierung der großen Dome wie beispielsweise in Köln, Paris und Siena, wurden hier erstmals in Brandenburg in den Backstein transformiert.

Homepage des Klosters Chorin
www.kloster-chorin.org

Chorin ist daher ein Schlüsselwerk der norddeutschen Backsteingotik. Viele weitere Kirchenbauten der näheren und ferneren Umgebung wurden nach dem Vorbild der Choriner Zisterzienserkirche errichtet. Hier sind die Franziskanerkirchen in Berlin und Angermünde sowie die Marienkirche in Neubrandenburg zu nennen.

Kultur

Veranstaltungen

Kontakt

Amt Britz-Chorin-Oderberg
Frau Kießling
Eisenwerkstraße 11
16230 Britz
Tel. (0 33 34) 45 76 - 16
Fax (0 33 34) 45 76 - 50
dagmar.kiessling@amt-bco.de

Im Dezember 2011 finden im Gebiet des Amtes Britz-Chorin-Oderberg zahlreiche Veranstaltungen statt. Informieren Sie sich im Veranstaltungskalender für den Monat Dezember.