Amt Britz-Chorin-Oderberg

Baumaßnahme L 29

von Nadine Richert

Vollsperrung zwischen Liepe und Oderberg

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) soll eine Instandsetzung der Fahrbahn stattfinden. Zuständig für diese Baumaßnahme ist der Landesbetrieb für Straßenwesen. Der Beginn der Baumaßnahme erfolgt voraussichtlich ab dem 15. Februar 2018. Die Arbeiten werden aufgrund der Bautechnologie und der Unfallverhütungsvorschriften unter Vollsperrung der Eberswalder Chaussee voraussichtlich ab Anfang März 2018 erfolgen. Für Fußgänger wird ein Not-Gehweg entlang der Baustelle eingerichtet. Einzelheiten zur Maßnahme finden Sie in der Pressemitteilung des Landesbetriebes für Straßenwesen vom 5.~Dezember 2017.

Weitere Artikel

  • Oderberger Brandschutz-Urgestein in besonderem Rahmen geehrt

    von Solveig Spann

    »Es ist das unbeschreiblich tolle Gefühl, für andere da zu sein, Leben zu retten und Güter zu bewahren – das mich begeistert.« Kamerad Anton Lehmann erhielt am 8. Dezember 2017 die Medaille für treue Dienste in Gold.

  • Bundestagswahl 2017

    von Michael Pätz

    Informationen zur Bundestagswahl 2017 im Amt Britz-Chorin-Oderberg und im Wahlkreis 57 (Uckermark – Barnim I) inklusive Link zu den Ergebnissen.

  • Auf Sprachreise in Polen

    von John Wrana

    Anfang September fand der zweite Teil unseres Projektes »Deine Sprache, meine Sprache« in Polen statt. Das Projekt wurde aus Mitteln der europäischen Union im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Polen gefördert.