Amt Britz-Chorin-Oderberg

Baumaßnahme L 29

von Solveig Spann

Bauarbeiten zwischen Oderberg und Liepe

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) soll eine Instandsetzung der Fahrbahn stattfinden. Zuständig für diese Baumaßnahme ist der Landesbetrieb für Straßenwesen. Einzelheiten zur Maßnahme finden Sie in der Präsentation zur Dammsanierung Oderberg (7 MB). Der Beginn der Baumaßnahme ist für Dezember 2017 geplant.

Der Anfang der Baustrecke wird in Höhe der Eberswalder Chaussee 23, das Bauende am Abzweig Pimpinellenberg liegen. Die Instandsetzung wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt:

  • Bauabschnitt 1: Pimpinellenberg – Café Seeblick
  • Bauabschnitt 2: Café Seeblick – Eberswalder Straße 23

Es wird eine Bauzeit von ca. einem Jahr veranschlagt. Die Arbeiten werden aufgrund der Bautechnologie und der Unfallverhütungsvorschriften unter Vollsperrung der Straße erfolgen. Für Fußgänger wird ein Gehweg von einem Meter Breite vorhanden sein.

Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird über Bad Freienwalde – Hohenfinow – Niederfinow – Liepe führen. Andere Straßen und Wege sind nicht geeignet den Verkehr der Landesstraße aufzunehmen.

Karte der Baumaßnahme auf der L 29
Darstellung des von der Baußnahme betroffenen Streckenabschnittes.

Weitere Artikel

  • Neuwahl der Gemeindevertretung Niederfinow

    von Brigitte Reibeholz

    Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017, findet die Neuwahl der Gemeindevertretung Niederfinow statt. Die bisherige Vertretung war aufzulösen, da mehr als die Hälfte der gesetzlichen Zahl der Sitze nicht mehr besetzt war.

  • Übergabe des Fördermittelbescheides für den Neubau der Britzer Kita

    von Angelina Mattes

    Am 10. August 2017 überreichte der Staatssekretär des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport – Herr Dr. Thomas Drescher – der Gemeinde Britz einen Fördermittelbescheid zur finanziellen Unterstützung des Neubaus der Kindertagesstätte in Britz.

  • Neue Amtswehrführung bestellt

    von Daniel Gerhardt

    Am 6. Juli 2017 wurde die Amtswehrführung des Amtes Britz-Chorin-Oderberg vom Amtsausschuss bestätigt und in das Ehrenbeamtenverhältnis berufen.

  • Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Chorin

    von Aileen Buse

    Die Gemeinde Chorin setzt im Bewilligungszeitraum vom 1. März 2017 bis zum 28. Februar 2018 die Sanierung der Beleuchtungsanlagen in der Anger­münder Straße im Ortsteil Sandkrug und in der Serwester Dorfstraße im Ortsteil Serwest um.

  • Dialog zwischen Freunden

    von Mandy Schenk-Roselt

    Vom 23. bis zum 25. Juni 2017 waren wieder Vertreter unserer polnischen Partnergemeinde Będzino zu Gast. Unter dem Projekttitel »Dialog zwischen Freunden« und dem Schwerpunkt »Deine Sprache, meine Sprache« wurde drei Tage lang versucht, sich der deutschen, respektive der polnischen Sprache zu nähern.