Amt Britz-Chorin-Oderberg

Gemeinde

Die Gemeinde Lunow-Stolzenhagen ist eine amtsangehörige Gemeinde mit den 2 Ortsteilen Lunow und Stolzenhagen im Amt Britz-Chorin-Oderberg und hat ca. 1.250 Einwohner.

Das Gemeindegebiet liegt nordöstlich von Berlin und im einzigen Nationalpark Branden-burgs, dem Nationalpark »Unteres Odertal«. Verkehrsmäßig ist die Gemeinde sehr gut über die verschiedenen Wege per Straße und Deich-, Rad- und Wanderwegen erschlossen. Das Gemeindegebiet wird von der Hohensaatener-Friedrichsthaler-Wasserstraße durchzogen und grenzt an das Nachbarland Polen an, wobei die Oder die Grenze bildet. Somit befindet sich hier auch ein Deichabschnitt der Oder. Auf dem Deich verläuft der Oder-Neiße-Fernradwanderweg und ermöglicht ausgedehnte Fahrradtouren. Eine Wanderroute führt von Lunow nach Stolzenhagen über die Jungfer- und Krähenberge mit Trockenpolder, Trockenrasen und Waldgesellschaften.

Lunow-Stolzenhagen

Die Gemeinde Lunow-Stolzenhagen ist vor allem durch den Tabakanbau bekannt geworden. Neben einer auch heute noch umfangreichen landwirtschaftlichen Produktion und hand-werklichen Tätigkeiten gibt es immer mehr touristische Angebote. Der Nationalpark, eine naturnahe Flussauenlandschaft, bietet eine Idylle für Naturfreunde. Der Wasserreichtum ermöglicht den Angelfreunden ein reiches Betätigungsfeld.

Zur Wissensvermittlung über die Eiszeit und die sich daraus bildende Landschaft wurde der »Geologische Garten Stolzenhagen« eingerichtet. Neben der Wanderung durch den Garten kann man hier auch Steine bearbeiten. Wer das Gebiet mit dem Fahrrad erkunden und entdecken will, kann sich in Stolzenhagen auch Fahrräder ausleihen.

Das gemeindliche Leben wird durch eine rege Vereinstätigkeit von 11 eingetragenen Vereinen aktiv belebt. Insbesondere können verschiedene Sportarten im Sport,- Schützen- und Reitverein betrieben werden. In der Gemeinde gibt es 2 Sportplätze und eine Sporthalle. Die sportlichen Aktivitäten in Lunow führten im Jahr 2009 dazu, dass die Gemeinde Lunow-Stolzenhagen im Land Brandenburg als sportlichste Gemeinde ausgezeichnet wurde.

Im evangelischen Kindergarten in Lunow können 33 Kinder von 0 bis 6 Jahren liebevoll betreut werden. Der Kindergarten in Lunow hat eine lange Tradition und konnte bereits das 100-jährige Bestehen feiern. Anlässlich der 725-Jahrfeier wurde der Dachboden im Kindergarten ausgebaut und dort ein Heimatmuseum eingerichtet.

Lunow-Stolzenhagen