Im Nordosten des Landkreises Barnim gelegen, eingebettet in das landschaftlich reizvolle Biosphärenreservat »Schorfheide-Chorin« und hineinreichend in den Kernbereich der von Artenreichtum und Artenvielfalt geprägten Polderlandschaften des grenzübergreifenden Nationalparks »Unteres Odertal« befindet sich das Amt Britz-Chorin-Oderberg in einer der landschaftlich und touristisch attraktivsten Regionen nördlich der Hauptstadt Berlin.

Zufallsbild Zufallsbild Zufallsbild

Gemeinden

Entdecken Sie die acht selbständigen Kommunen unseres Amtsbereiches: Britz, Chorin, Hohenfinow, Liepe, Lunow-Stolzenhagen, Niederfinow, Oderberg und Parsteinsee. Klicken Sie sich durch Geschichtliches, Fotos, die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl und Informationen über die Gemeinde– bzw. Stadtverordnetenversammlungen.

Das Amtsgebiet mit touristischen Highlights

Karte des Amtes Britz-Chorin-Oderberg mit touristischen Highlights

Kultur & Tourismus

Neben der Schönheit der Landschaft gibt es in unserer Region viel zu entdecken. Überregional bekannt sind vor allem das über 750 Jahre alte Zisterzienser-Kloster in Chorin und das älteste noch in Betrieb befindliche Schiffshebewerk Deutschlands in Niederfinow. Aber auch das in Demeter-Qualität arbeitende Ökodorf Brodowin, der idyllische Parsteinsee und das Museumsschiff »Riesa« in Oderberg laden zum Besuch ein.

Aktuelles

Aufruf zur Interessenbekundung um die Ausrichtung des Brandenburger Dorf– und Erntefestes 2017 · pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V., ruft zur Interessenbekundung um die Ausrichtung des Brandenburger Dorf- und Erntefestes am 9. September 2017 auf. mehr…

B 158 Deckenerneuerung SM Grenze Eberswalde/ Angermünde bis Oderberg · Der Landesbetrieb für Straßenwesen beabsichtigt folgende Baumaßnahme: »B 158, Deckenerneuerung SM Grenze Eberswalde/ Angermünde bis Oderberg«. Die Baumaßnahme soll unter Vollsperrung der B 158 in 4 Bauabschnitten realisiert werden. mehr…

Information des Fachdienstes Bürgerservice/Ordnung · Lärm – Ursache für Störungen, Belästigungen und Entstehung von Krankheiten Wiederholt kommt es zu Fragen von geregelten Ruhezeiten, da plötzlich an einem Sonntag oder einem Feiertag der Rasenmäher betrieben oder sogar die Kettensäge benutzt wird. Die Erfahrung zeigt, dass viele Ruhestörungen auf Gedankenlosigkeit oder auf der mehr…

Endgültiges Ergebnis der Wahl der Stadtverordnetenversammlung Oderberg · Der Wahlausschuss des Amtes Britz-Chorin-Oderberg hat auf seiner Sitzung am 12. April 2016 das endgültige Ergebnis der Wahl der Stadtverordnetenversammlung Oderberg festgestellt. mehr…

Grußwort des neuen Amtsdirektors Jörg Matthes · Herr Jörg Matthes ist seit dem 01. April 2016 Amtsdirektor des Amtes Britz-Chorin-Oderberg. Lesen Sie hier sein Grußwort. mehr…